Posts mit dem Label Print werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Print werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 31. Mai 2013

Handmade Magazin

Seit es Handmade Kultur gibt, bin ich nun schon dabei und poste meine Anleitungen auch gerne dort, wenn ich mal mehr Zeit habe. Wem es noch nicht bekannt ist, unbedingt mal reinschnuppern! Es ist eine große Fundgrube an Ideen aus dem Bereich Handarbeiten und Basteln, aber auch Backen und Kochen, Ideen speziell für DIYs und Basteleien mit Kindern oder alte Handwerkstechniken, die neu dargeboten werden - und das kostenlos! Für mich, zusammen mit Pinterest, die größte Inspirationsquelle.
Nun haben die Handmaids Anfang des Monats die Blogger Testaktion für Ihr Magazin gestartet - na, herzlichen Dank! - das kannte ich nämlich noch nicht. Ich habe es nun nach Erhalt eine Woche lang studiert und bin begeistert! Das Magazin erscheint wohl vierteljährlich, ich habe die Nr. 1/ 13 (Januar - März) zum Testen bekommen. Es ist mit seinen beinahe 100 Seiten recht umfangreich und auf hochwertigem Papier, mit nicht minder hochwertiger Farbe gedruckt. Es kostet 6,90 € und bietet dafür informative und gut geschriebene Berichte, sehr schöne und praktikable Anleitungen mit Schnittmustern (eine habe ich auch schon umgesetzt, dazu bald mehr!), interessante Künstler- und Handwerkerportraits, Berichte über alte/ aussterbende Handwerkskünste, Blogvorstellungen, Rezepte, Warenneuheiten aus dem DIY-Bereich, und einiges mehr.
Ich habe mich besonders gefreut zu lesen, dass eine von meinen Leserinnen, die wunderbare Ann-Sophie von Gesehen und gesehen werden, als Redaktionsassistentin beim Magazin arbeitet und für diese Ausgabe auch eine eigene Anleitung schreiben durfte (Foto 4). Die Tasche muss ich nachbauen!
Mein einziger Kritikpunkt ist, dass es leider keine Häkel- oder Strickanleitungen zu finden gab und das Häkeln nun mal mein liebstes Handwerk ist. Schade. Ob das Häkeln für ein modernes DIY- Magazin zu antiquiert erscheint? - Ich hoffe doch nicht, es bietet so viele tolle Möglichkeiten! Einige gab es auch schon hier im Blog zu sehen und mit meinen Mitpinnern teile ich auch ständig neue Ideen. In die Richtung erhoffe ich mir zukünftig mehr von dem Magazin.



Read More
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...