Posts mit dem Label Technik werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Technik werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 22. Juli 2012

Wie finde ich mein über-mini USB-Dings wieder? (easy peasy Häkel DIY)

Nur so! Ist Dir auch schon aufgefallen wie klitze-klitzeklein technologischer Schnickschnack wird? So ist auch mein neuer USB Flash Drive (den ich mir gestern nur kaufen musste, weil meine letzte Werbegeschenkversion den Geist aufgegeben hat) bei 16 GB kaum 1 cm2 groß. Hatte schon Angst ihn direkt wieder zu verlieren, weshalb er auch einen kleinen Anhänger gehäkelt bekommen hat. So sehe ich in besser und er sieht auch besser aus..so haben wir beide gewonnen :) Für eine easy peasy Häkelanleitung verweise ich wie immer gerne auf nadelspiel.com.
Read More

Mittwoch, 28. September 2011

Hortensien Cupcakes (Madonna bitte wegsehen!)


Sehen die nicht ganz fabelhaft nach Hortensien "Bällen" aus? Sind aber viel schneller und einfacher zu machen, als es erscheinen mag.


How to: Törtchen backen, beliebiges weißes Frosting machen und in 2 Töne einfärben, damit's später nach einem natürlichen Farbverlauf aussieht, beide nebeneinander in einen Spritzbeutel füllen und mit einer Wilton 2D kleine Blüten von außen nach innen setzen. Bis zum Servieren kühlen. Und um Enttäuschungen zu vermeiden ja nicht Madonna zum Tee einladen..
Read More

Sonntag, 25. September 2011

Typisch Mädchen-Blog..


.. ja klar .. Cupcakes. Aber welche die wirklich schmecken und nicht nur schön aussehen. Den Geschmack habe ich erarbeitet, jetzt übe ich kräftig an der Perfektionierung der Optik und finde langsam wird's! Zum großen Jubiläum meiner Maman in einigen Wochen muss eine ganze Ladung ran, deshalb wird es in nächster Zukunft noch mehr solcher Posts geben. Die Basis sind meine besten Schoko-Muffins und das Frosting dieser Kunststücke ist ein typisch amerikanisches: Erdnussbutter..yammy!
Das Rezept:
60g Butter (weich)
130g Erdnussbutter
110g Puderzucker

Am besten leicht gekühlt anzubringen mit einer Wilton 1M Tülle.
Das Tüpfelchen ist aus eingefärbtem Marzipan mit einer Buchstaben-Prägung.
Nächste Woche sind Vanille-Küchlein mit Cream-Cheese-Frosting dran! (Mit MFP nur dadurch zu vereinbaren, da mein Freund den Großteil davon vernichtet! Und natürlich nur als kleine Pause und Ablenkung von der viel-erwähnten und immer noch nicht fertigen Magisterarbeit gedacht.)
Read More

Mittwoch, 10. August 2011

Perfekte zuckersüße Baisers

..oder Meringues:


Die beste Zubereitung ist:

- Eiklar mit 1 Prise Salz super steif schlagen
- Je Eiklar 50 g Zucker nach und nach zugeben und weiter schlagen bis die Masse sehr fest ist und Fäden zieht
- In Spritzbeutel (oder an einer Ecke eines Gefrierbeutels ca 1/2 cm abschneiden) füllen und kleine Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen
- bei 80-100°C 2-3 Stunden trocknen lassen (wichtig! nicht backen - sonst werden sie braun)
(Optional:
- in der Zwischenzeit gezuckerte Kondensmilch in der Dose 2-3 Stunden kochen lassen, ergibt eine tolle Karamellcreme!
- Baisers auskühlen lassen, dann mit der Karamellcreme bestreichen und zusammenkleben
- Du kannst auch geschmolzene weiße, helle oder dunkle Schokolade, Erdnussbutter und/oder Marmelade als Kittmittel verwenden. Schmeckt alles toll und sieht zuckersüß aus.)
- in eine hübsche Dose füllen, meine ist (ein Geschenk von Mama) antik Villeroy & Boch und nicht alle auf einmal essen. Die Dinger haben zuuu viele Zucker-Kalorien!
Fertig!

Read More
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...