Posts mit dem Label beauty werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label beauty werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 4. August 2013

Crazy French

Nein nein, es geht hier nicht um verrückte Franzosen! Obwohl Personen und Dinge, die ich bewundere oft crazy/sexy/french sind. Der französische Stil einfach elegant und dabei einfach und locker.
Was der klassischen French Manicure eigentlich vollkommen widerspricht, denn hier ist höchste Präzision und recht viel Zeitaufwand von Nöten. Nicht bei dieser Variante. Diese minimal Nailart mache ich schon so lange, da sagte man noch nicht einmal in New York und Thailand "Nailart." Sie gehörte zu meinen ersten Beauty-Gehversuchen und weil so einfach, ist sie mir so gut gelungen, dass ich sie seitdem 1000 Mal wiederholt habe (eine Variante davon gibt's hier) - von echtem French kann ich das nicht behaupten!
How to:
Die übliche Maniküre machen, Unterlack auftragen, zwei Schichten Farblack auftragen, sehr gut trocknen lassen.
Scotch Tape (etwas besser geeignet als Tesa, da es weniger stark klebt und die zwei Schichten Lack nicht schwupptiwupp wieder mit nimmt) in je unterschiedlichen Winkeln entlang der Nagelspitze aufkleben, festdrücken, einen kontrastfarbigen Lack austragen und gut trocknen lassen bevor man das Tape wieder abzieht (wichtig für die präzise Kante!), in schnellen Zügen Topcoat auftragen. Fertig!
Verwendeter Lack:
ANNI Green Cottage
O.P.I: Suzi & the 7 Düsseldorfs. Den liebe ich sehr! Besonders in Kombination mit schimmerfreiem Lack. Wie auch schon hier besprochen.


Read More

Donnerstag, 16. Mai 2013

Plüschige Nägel?


 Hört sich ja total bescheuert an! Und passt auch so gar nicht in die Jahreszeit. Ist mir aber egal, ich musste das fluffy Zeug von MUA einfach testen. Und ich liebe es! Kann gar nicht aufhören da drüber zu fühlen, grenzt fast schon an eine Zwangsstörung!
Das Auftragen ist super einfach. Den frisch lackierten Nagel einfach in ein Häufchen Plüsch tauchen und festdrücken, Reste abklopfen und wegpusten, fertig! Hält auch sagenhaft gut, die Fotos sind von Tag 2.
Selbst der Mann im Haus ist von Technik und Effekt begeistert. Was will man mehr?


Read More

Donnerstag, 14. März 2013

Sandy Nails

Du merkst ich lackiere wieder. Bin gerade vor allem auf Glitzer versessen wie eine 12jährige.. Was soll's? Das gibt sich auch wieder.
Was habe ich lackiert?
p2 confidential. Einen wunderschönen taubenblauen Lack mit viel Glitzer und einem Sand-Finish.
Ich habe bestimmt 20 Fotos gemacht - die Farbe kommt einfach nicht so wunderhübsch raus, wie sie in Wahrheit ist. Das obere ist ist mit Blitz fotografiert, das untere Bild ohne. Wobei auf dem letzteren die Farbe gut wirkt und auf dem ersteren die Struktur. Die ist vielleicht toll! Man möchte ständig drüber fühlen.. Er ist auch super günstig (keine 2 €!), lässt sich schön auftragen und hält und hält und hält. Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet! Sind die Günstig-Lacke mittlerweile alle so gut? Ich lasse ja nun seit Jahren die Finger davon, da ich von der miesen Qualität immer so enttäuscht war und lieber in Haltbarkeit in Form von Essie & Co. investiert habe (wenn ich mich denn schon mal dazu aufraffe, sie ordentlich zu lackieren, sollen sie auch 'ne gute Zeit hübsch bleiben, dammit!) Dieser durfte auch nur mit, da ich die Farbe so wahnsinnig toll fand und ich Sandfinish-Lacke unbedingt mal testen wollte. Aber da der Altherrenlack Liquid Sand bei meinem letzten Besuch im Sephora ausverkauft war, freu ich mich umso mehr eine hochwertige UND günstige Alternative erwischt zu haben. Kauftip!


Read More

Dienstag, 12. März 2013

Double Glam Nails

Wer sagt denn, dass man sich zwischen Metallic- und Paillettenlack entscheiden muss? Glitzer und Glamour doppelt gemoppelt find' ich toll!
Was habe ich hier verwendet?
Anny silver shadow
O.P.I. polka.com Ich liebe den Namen - wie so oft beim Altherren-Lack! Übrigens ist er eine liebe kleine Aufmerksamkeit zum Weltfrauentag gewesen. LOVE!



Read More

Donnerstag, 6. Dezember 2012

I wish you a Diorific Nikolaustag!

Wer gerne verschenkt, wird auch gerne beschenkt! So habe ich heute von meinem ganz eigenen Nikolaus dieses wunderbare Präsent erhalten:
Und was erspäht das geübte Frauenauge sofort? -Den neuen limitierten Diorific im Ton 011 Lady. Für die wahre Lady, versteht sich..
Ich konnte natürlich nicht meine Finger von ihm lassen (oder ihn von meinen Fingern?!) und hab drauflos lackiert.  Der Lack ist sheer und hat einen wunderschönen Perlmuttton. Ich dachte: der perfekte Topper! Also habe ich ihn über den sehr deckenden Essie Blanc lackiert.
So sehen meine Nägel von Nahem aus wie kleine Perlen und von Weitem wie Ghetto TipEx Maniküre. LOVE!
Es lohnt sich eben überall Zeitschriften offen herum liegen zu lassen..


Read More

Sonntag, 16. September 2012

Colonel Princess Nailart Tutorial

Ja genau, auf meinen Nägeln trifft Soldat auf Prinzessin Lillifee und es sieht toll aus, oder?
Diese Nailart ist auch eine schöne, etwas alltagstauglichere, Verwendungsmöglichkeit für die NYX Glitter Cream Palette aus der Douglas Box September. Funktioniert super - auch trotz (oder gerade wegen?) des Vaseline-Schmier-Anteils, unbedingt ausprobieren! Es ist jedenfalls die perfekte Idee/ Lösung für mich. Loser Glitter ist recht unkontrollierbar, mal bekommt man zu wenig drauf, dann wird's wieder viel zu viel..und ich hasse Glitzerlacke!! Man muss sie einfach immer zu dick auftragen, wenn man genug Glitter draufbekommen möchte und hat dann nur kurz was von, weil die Nailart so dann sehr schnell chippt.
NYX Glitter Cream Palette , ESSIE Sew Psyched, ANNY Quick Dry, OPI DDD
How to:
1. Nägel grundieren  und die erste Schicht Deines liebsten 'brave little soldier' Farblacks auftragen und trocknen lassen.
2. Die zweite Farbschicht je einzeln auftragen und den Glitter direkt mit einem guten breiten und flachen Pinsel (hab extra einen für Nailart) aufnehmen und leicht auf den noch etwas feuchten Lack klopfen.
3. Überlack und Schnelltrockner drüber, fertig!
Und es hält auch noch über eine Woche, wenn man guten Lack nimmt. Ich liebe diesen Look!! Wird's bei mir demnächst sicher öfter geben, weil er auch noch zu allem passt.



Read More

Dienstag, 11. September 2012

Watercolor Hair DIY Tutorial

Fast im wahrsten Sinne des Wortes! Diesen süßen Effekt in meinem Zopf hab ich nämlich ganz einfach mit Pastellkreiden gemacht. Ist schnell gemacht, unschädlich fürs Haar, hält einige Tage und ist einfach auszuwaschen.
How to:
1. Kauf Dir in Deinem Künstlerbedarf die beste (hoch pigmentierte) Pastellkreide in deinen Lieblingsfarben.
2. Entweder Haare waschen und antrocknen lassen oder die augewählten Strähnen mit Wasser besprühen, so dass sie feucht sind aber nicht nass.
3. Die Strähnchen, am besten im großen Waschbecken liegend, längs mit der Kreide bestreichen.
4. Trocknen lassen, mit Glätteisen fixieren, Reste ausbürsten.
Natürlich ist die Wirkung stärker, je heller das Haar ist.
Zopf flechten (indem man je eine gefärbte Strähne als Strang nimmt), seitlichen Dutt knoten oder im Meerjungfrauen-Look mit offenem Wallehaar rumlaufen. Völlig egal, ein Eyecatcher bist Du damit so oder so..



Read More

Dienstag, 4. September 2012

Attractive Nude Mani, Suzi & the 7 Düsseldorfs Pedi

Was für ein bescheuerter Name, oder? Aber dafür ist OPI ja bekannt, wir erinnern uns an den über-Lack You don't know Jacques der vor-vor-vor-letzten Saison.. Dieser Lack ist die einzige Ausnahme der letzten Total-Für-Die-Tonne-Glossybox.
Die Farbe Suzi ist superschön, übrigens hat die OPI Gründerin ihn nach sich selbst benannt - ist wohl auch ihre aktuelle Lieblingsfarbe. Traumhaft ist er zur Pediküre, toll für die letzten schönen Sommer Sonnentage um barfuß oder zumindest in offenen Sandalen zu laufen.
Als Mani mag ich ihn aber nicht, da ist er mir zu viel - zu violett, zu schimmernd, zu strahlend (geht das?). Der Auftrag ist mittelmäßig, man braucht zur Deckung ganze drei Schichten, dafür ist er absolut streifenfrei, was bei Schimmer- und Metalliclacken recht schwierig ist.
Dafür ist mein Lieblings-Nude-Ton von LCN (attractive nude) unschlagbar in Deckkraft und Schnelltrocknen, ein perfekter Basic Lack, absolute Kaufempfehlung!
 Ich finde die schimmerfreie Nichtfarbe auch einfach super hübsch als Kontrast zu dem (über)strahlenden Lack untenrum - meine perfekte Kombi zur Zeit.




Read More

Montag, 9. Juli 2012

Vanillige Rose

..klingt ekelhaft, oder? Riecht tatsächlich aber phantastisch und pflegt unglaublich! Ich liebe die Jubiläumsseife von Lush einfach!
Nur blöd, dass LEs eben immer limited sind. Und so einen ganzen Seifen-Kuchen
 stelle ich mir sicher nicht als Vorratspackung hin :) Trotzdem: Happy Birthday Lush!
Read More

Donnerstag, 5. Juli 2012

Meine ist schon da! (Douglas Box Juli 2012)

 Ich glaube es geht jeden Monat schneller mit der Douglas Box. Soll mich aber nicht stören! Diesmal war die Auswahl nicht mehr so gigantisch und neu wie im Juni, aber ich war froh dass einige Produkte wiederholt zur Verfügung gestellt wurden:
Die Benefiance Lotion musste ich einfach wieder haben, die ist sooooo toll! Macht die Haut rein und weich.. Und kennt ihr schon Clinique's Even Better? Eigentlich für Pigmentflecken und ungewollte Sommersprossen gedacht, ich nehme es um kleine Pickelchen über Nacht verschwinden zu lassen. Das Zeug bleicht die Entzündung/ Irritation der Haut einfach weg und macht einen total ebenmäßigen Teint. Auf den Ponytail Styler bin ich auch sehr gespannt.
Aber dieser Lippenstift?! Das Prinzip erinnert mich an die 90s typischen Stimmungsringe, wie ihn Vada in My Girl hat, hab ehrlich gesagt etwas Angst ihn zu testen :)
Und nein - ich bin wirklich niemand, der um 5 Uhr morgens aufsteht, um sich so ne blöde Box zusammenzustellen und habe trotzdem alles bekommen, was mich interessiert. Dass die Staffellung vom Juli aber wieder rückgängig gemacht wurde finde ich schade und etwas merkwürdig, hat doch gut geklappt?
Read More

Samstag, 9. Juni 2012

I love BoB

Ich muss mich wiederholen: Ich liebe das neue Konzept der Douglas Box einfach! Die Auswahl ist so toll, diesmal hatten sie tatsächlich die Burt's Bees Lippenpflege in Originalgröße zur Auswahl unter den Proben. Und was soll ich sagen? - Ich liebe das Zeug! Auch ihr Konzept der Kundenbindung geht also voll auf..
Read More

Samstag, 12. Mai 2012

Meine erste selbst zusammengestellte Douglas Box of Beauty

Und natürlich bin ich mit meiner Zusammenstellung sehr zufrieden! Die Auswahl war auch groß und hochwertig, was ja vorab von vielen Beautybloggern angezweifelt wurde. Tolles neues Konzept, gefällt mir jetzt noch besser - auch wenn die Überraschung wegfällt - typisch Kontrollfreak ;)
Read More

Freitag, 13. April 2012

Frühlings-Nägel..

..oder: "Wie rette ich meine aktuelle Lieblingsfarbe in die zweite Woche wenn sie oben abgesplittert ist?"
Einfach eine DICKE Bordüre aufpinseln, Anny Qick Dry drauf, fertig! Dieser Schnelldrocknerlack ist so gut, damit brauche ich nicht mal mehr meine heißgeliebten Drip Dry Drops von OPI. Kaufempfehlung!
Natürlich sind auch die Farblacke seeehr empfehlenswert! Ich liebe Essie's Navigate Her aus der aktuellen Frühlingskollektion und mein all-time-favourite Rose Confidentiel von Chanel:

Read More

Dienstag, 27. März 2012

Jubiläums-Glossybox

Wie versprochen, bei einer ausnehmend guten Box wird berichtet! Ein Traum ist diese: OPI Nagellack, Maria Galland Augencreme, ein Haarspray von meinem Liebling Shu Uemura, Ahava Nachtpflege und ein mysteriöses Peeling, dessen Hersteller erst Anfang nächsten Monats enthüllt wird.
Wenn das so weiter ginge, würde ich mir auch die 50%ige Preissteigerung ab Mai gefallen lassen. Ich hatte eigentlich, wie wohl fast alle Kundinnen, beschlossen nach April zu kündigen, aus Prinzip. Nur die Hassstürme auf Glossybox verstehe ich nicht ganz, vernünftig ist mit Kündigung zu antworten und nicht mit lächerlichen flammenden Reden zum Geschäftsgebaren der Beauty Trend GmbH.
Hast du übrigens mitbekommen, dass die Douglas Box auch die AGBs geändert hat? Demnächst wird man sich die Sondergrößen-Produkte monatlich selbst zusammenstellen können, das Originalprodukt bleibt in jeder Box gleich. Das nenne ich eine vorbildliche Reaktion auf die vielen Kritiken an bespielhalber der letzten Box in der ganze 3!! parfümierte Bodylotions an die Frau gebracht wurden.
Read More

Freitag, 16. März 2012

Hair Cuff DIY

Diese hübschen Stücke als Ersatz fürs schnöde Haargummi sieht man zur Zeit in fast jeder Show der Designer. Heute machen wir selbst eins!
Was du brauchst:
- rechteckiges Stückchen Leder
- hüsche kleine Knöpfe
- Nadel und Faden
-spitze scharfe Schere
(Nähmaschine)
Schneide einen Lederrest nach dem Umfang deines Zopfes zu, bitte drauf achten, dass das Leder straff ist und nicht runterrutscht. Finde hübsche Knöpfe, nähe sie untereinander an, mache nun entweder mit der Schere kleine Knopflöcher oder wenn du eine Nähmaschine mit Knopflochautomatik hast: nimm besser diese, dann hält das gute Stück länger. Fertig!
Sieht's im Haar nicht einfach toll aus? Und das Beste: damit kann man schön die Übergänge von echtem und Kunsthaar verstecken und sich so ganz einfach einen Rapunzel-Zopf zaubern!
Read More

Donnerstag, 16. Februar 2012

Vor-Vorfreude

Die Boxen finde ich ja sehr amüsant, vor allem wegen des Überraschungseffekts lasse ich die Abos ja vergnügt weiterlaufen - trotz einiger Flops. Aber auf die März BoB freue ich mich nach der heutigen Ankündigung des Inhalts sehr.
Den French Manicure Stift von Artdeco wollte ich nämlich schon ewig testen, aber entweder hab ich ihn beim Großeinkauf in der Parfümerie vergessen oder er war ausverkauft - was mir als deutliches Anzeichen dafür scheint, dass er gut ist. So auch, dass auch diese Box direkt ausverkauft ist. Nur die anderen Marken klingen alle so nach Parfum oder parfümierter Körperpflege. Ich wüsste nämlich nicht, dass sie etwas  anderes als Mode und Duft machten - außer Gaultier und seinem Herren-MakeUp Versuch :) Bin also gespannt (natürlich auch auf das Februar Schatzkästchen das bald eintrudelt)!
Read More
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...